08.07.2016 | News
Presseclub Kassel zeichnet drei Beiträge mit dem Claudia-Hohmann-Preis 2016 aus
Gleich drei der insgesamt elf eingereichten Wettbewerbsbeiträge wurden vom Vorstand des Presseclubs Kassel als Preisträger 2016 des Claudia-Hohmann-Preises für Nachwuchsjournalisten ausgewählt. Die Vorsitzenden Petra Wettlaufer-Pohl und Sabine Herms:“ Wir hatten herausragende journalistische Beiträge zu bewerten, die sich in den Bereichen Thema und Umsetzung auf einem gleichwertigen Niveau bewegen. Im Rahmen des Sommerfestes würdigte der Vorstand die Preisträgerbeiträge von Maximilian Bülau, Benedikt Dittrich, Max Holscher, Eugen Maier (NSU-Mord an Halit Yozgat-zehn Jahre danach (HNA)), Svenja Beller (Einfach loslaufen (Greenpeace-Magazin) und Julia Möller (Senioren hinter Gittern (RTL-Hessen). Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert.
›› mehr

21.06.2016 | Rückblick
Neues Planetarium: Presseclub absolvierte exklusiven Spaziergang über den Sternenhimmel
Im Planetarium in der Orangerie sind die Sterne ein großes Stück näher gerückt: Ein brandneues Projektionssystem ermöglicht virtuelle Weltraumreisen in einer Bildschärfe und Erlebnisqualität, von denen Dr. Karsten Gaulke, Leiter der astronomisch-technischen Sammlungen in der Orangerie, bislang nur träumen konnte.
›› mehr

20.06.2016 | Rückblick
Großes Interesse: Preview im Kasseler Stadtmuseum
„In jeder Minute findet in Kassel Stadtgeschichte statt“. Mit dieser einfachen Formel skizzierte der Leiter des Kasseler Stadtmuseums, Dr. Kai Füldner, im Rahmen eines Preview den Spannbogen über 1100 Jahre Stadtgeschichte, den das neue Stadtmuseum in der Dauerausstellung über drei Etagen den Besuchern bietet.
›› mehr

20.05.2016 | Rückblick
Manfred Krupp: Kassel hat sich unheimlich dynamisch entwickelt
Gleich zu Beginn des PresseclubTalk im Studio Kassel machte der neue Intendant des Hessischen Rundfunks, Manfred Krupp, ein Kompliment:“ Kassel hat sich unheimlich dynamisch entwickelt“. Und er weiß, wovon er spricht: Denn nach seinem Studium der Politik und Öffentliches Recht kam er 1983 als Studiengangs-Planer an die Uni-Kassel. Bereits 1984 wechselte er aber wieder nach Frankfurt und begann ein Volontariat beim hr. 1990 wurde er landespolitischer Korrespondent im Studio Wiesbaden und später Hessenschau-Chef. Seit 2005 war er Fernsehdirektor. Seit dem 1. März ist Manfred Krupp, geboren 1956 in Troisdorf, hr-Intendant- Nachfolger von Helmut Reitze.
›› mehr

11.05.2016 | News
Boos neues Mitglied
›› mehr

20.04.2016 | Rückblick
HNA-Geschäftsführer und Modebloggerin diskutierten beim PresseclubTalk
Kassel hat auch als Medienstadt einiges zu bieten. Das machten der neue Geschäftsführer der HNA, Herbert Siedenbiedel, und die Modebloggerin Kim Ahrens aus Baunatal beim zweiten PresseclubTalk in diesem Jahr in der Caricatura im Kulturbahnhof deutlich.
›› mehr

25.03.2016 | Rückblick
Spendenübergabe: Presseclub und Cineplex unterstützen Tafel
Der Presseclub Kassel hat jetzt eine Spende in Höhe von 1800 Euro an die Baunataler-Schauenburger Tafel übergeben. Der gleichnamige, von ehrenamtlich tätigen Bürgern gegründete Verein versorgt mehrere hundert bedürftige Menschen aus beiden Kommunen mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs.


›› mehr

29.02.2016 | Rückblick
Erster PresseclubTalk beschäftigte sich mit der Berichterstattung über Flüchtlingsthemen in den Medien
„Wie gehen Medien mit dem Flüchtlingsthema um? - Realität oder Meinungsmache?“:so lautete der Titel des ersten PresseclubTalk im Sitzungssaal der HNA an der Frankfurter Straße.
›› mehr

13.02.2016 | News
Wechsel im Presseclub-Sekretariat, neue Mailadresse
Wechsel im Presseclub-Sekretariat: Gabriele Stang, die viele Jahre Ansprechpartnerin für Presseclub-Mitglieder war, hat die Aufgaben des Sekretariats jetzt in neue Hände gelegt. Nachfolgerin ist seit Anfang Februar Freia von Stockhausen, die in ihrem Hauptberuf in der Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Kassel arbeitet.
›› mehr

12.02.2016 | News
Halemba, Liebehentze und Zens neue Presseclubmitglieder

›› mehr

 

Der Presseclub

wurde am 9. September 1993 gegründet, um den Dialog der Medien mit allen gesellschaftlich relevanten Gruppen zu führen, die Weiterbildung von Journalistinnen und Journalisten sowie die Ausbildung des journalistischen Nachwuchses zu fördern und zu Toleranz und internationaler Verständigung beizutragen.

Der Presseclub auf Twitter:

https://twitter.com/presseclubks